Produktinformationen

Dieses RFID-Schreib-/Lesegerät arbeitet im Niederfrequenzbereich (134,2 kHz). Die integrierte CAN-Bus-Schnittstelle ermöglicht die einfache Vernetzung mehrerer Geräte.

Der von Fabmatics entwickelte LF Reader ermöglicht Ihnen die sichere, schnelle Identifikation von Produkten und Fertigungslosen. Das Gerät kann alle handelsüblichen LF-Transponder beschreiben und auslesen.  An zwei digitalen Ein- und Ausgängen lassen sich Sensoren, Schalter und LEDs unmittelbar anschließen.

Jeder LF-CAN Reader hat einen CAN IN- und einen CAN OUT-Anschluss, so lassen sich mehrere Lesegeräte einfach miteinander verbinden. Die Kommunikation zu einem übergeordneten System erfolgt über einen CAN-Controller (CAN2Web Advanced, CAN-Controller).

Entsprechend gut eignet sich dieses System für mehrere Identifizierungspositionen (z.B. in Lagersystemen).

Features:

  • Kompaktes Design
  • Vernetzbar
  • Verschiedene Gehäusearten
  • Anschlussmöglichkeit von Sensoren, Schaltern, LEDs und Displays
  • Optional erhältlich mit adaptierbarer Reichweite
  • SEMI E144 und SEMI E99 Standard konform