Eine lückenlose, 100-prozentige Identifizierung von Wafer-Losen bildet eine notwendige Grundvoraussetzung für jede Materialfluss-Automatisierung in Halbleiterfabriken. Als Anbieter ganzheitlicher Intralogistiklösungen wie mobilen Robotern, automatisierten Transport- und Lagersystemen gehören deshalb auch RFID Systeme zum Produktportfolio der Fabmatics GmbH.

Zur schnellen und einfachen Identifikation des Materials im Produktionsablauf bieten wir LF und HF-RFID-Systeme an. Diese sind speziell für die Verwendung in Reinräumen konzipiert, lassen sich problemlos an verschiedenen Punkten integrieren und unterstützen etablierte Schnittstellenstandards. Unser aktuelles RFID-Portfolio umfasst LF- und HF-Lesegeräte, passendes Zubehör wie Antennen und verschiedene RFID-basierte Logistikprodukte, z.B. RFID-Wagen, RFID-Regale sowie Be- und Entladestationen für OHTs.

Ihre Wafer-Kassetten sind noch nicht mit RFID-Tags ausgestattet? Auch dafür bietet Fabmatics eine Nachrüstlösung an. Wir begleiten unsere Kunden in ihrem RFID-Projekt von der Planung über Testinstallationen bis zum Roll-out inklusive Systemintegration und darüber hinaus.

Lernen Sie auf der Semicon West unsere RFID-Produkte kennen und sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen. Sie finden uns auf dem sächsischen Gemeinschaftsstand Nr. 1451 in der South Hall des Moscone Centers.

Selbstverständlich haben wir auch zu unseren anderen Produkten Informationen im Gepäck.

Holen Sie sich Ihre Messeticket hier: Semicon West Registrierung
Mehr zum Event: https://semiconwest.org/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gern stehen wir Ihnen für konkrete Terminvereinbarungen zur Verfügung:

Fabmatics GmbH
Claus Kleilein
Tel.: +49 (0) 351 65237-218
E-Mail senden

Besuchen Sie Fabmatics auf der Semicon West 2019 auf Stand 1451.