Ihre Aufgabe:

  • Bewertung und Beantwortung der Anforderungsspezifikationen unserer Kunden
  • Entscheidung über die Konformität von Ingenieurslösungen hinsichtlich der relevanten Normen und Sicherheitsanforderungen
  • Mitwirkung bei Design, Konstruktion, Aufbau, Inbetriebsetzung und Zertifizierung sowohl neuester Maschinentypen als auch bei der Implementierung neuer Standards in bestehende Produkte
  • Einbindung von Richtlinien und Normen in den gesamten Entwicklungs- und Lieferzyklus unserer Anlagen
  • Steuerung und kontinuierliche Optimierung hinsichtlich der Kostenstrukturen und Lieferzeiten unserer Produkte

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität/FH) oder vergleichbare technische Ausbildung, vorzugsweise in einem der folgenden Bereiche: Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik oder Mechatronik
  • berufliche Erfahrungen in den Bereichen:
    • Risikobeurteilung nach EN ISO 12100
    • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
    • Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
    • weitere relevante Normen und Standards der Maschinensicherheit
    • Auswahl von Performance-Levels bzw. SIL-Levels
  • Kenntnisse und Erfahrungen zum Arbeiten im Reinraum oder ähnlichen Bereichen in angelehnten Industrien (z.B. Pharma, Medizintechnik, Mikroelektronik) von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der Risikobeurteilungssoftware (bevorzugt Safexpert), CAD-Software (bevorzugt Creo Parametrics bzw. WSCAD Suite), ERP Software sowie MS-Office
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative, Kreativität, Selbständigkeit und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit
  • Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

In unserer Organisation erwarten Sie vielfältige nationale und internationale Herausforderungen, um fachlich wie persönlich zu wachsen und so eine bestmögliche Perspektive für Ihre berufliche Karriere zu erschaffen.

  • ein interessantes Arbeitsfeld in einem zukunftsträchtigen industriellen Umfeld
  • eine von Freundlichkeit. Wertschätzung und Respekt geprägte Unternehmenskultur
  • Mitarbeit in einem motivierten und hilfsbereiten Team
  • langfristige Perspektiven und gute Aufstiegschancen
  • innerbetriebliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Offenheit für Ihre Ideen und Innovationen
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Sozialleistungen wie z.B. finanzielle Zuwendungen und Freistellungen, Leistungsförderung sowie betriebliche Altersvorsorge, kostenloser Parkplatz, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Job-Ticket, Job-Bike, Kindergartenzuschuss, gemeinsame Teamevents, Vertrauensarbeitszeit, Gleitzeit

Sie haben sich in der Beschreibung wiedererkannt? Warten Sie nicht länger und bewerben Sie sich jetzt unter:

jobs@fabmatics.com

Fabmatics GmbH
Human Resources
Zur Steinhöhe 1
01109 Dresden / Germany

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den unten stehenden Kontakt.