Ihre Aufgabe:

  • Gesamtverantwortung und Hauptansprechpartner für das CE-Management des Unternehmens, externe Einrichtungen und staatliche Behörden
  • Zusammenarbeit und Beratung der Engineering-Abteilung hinsichtlich der CE-Konformität
  • Mitwirkung an der Entwicklung und Konzeption von Baugruppen und Teilsystemen vor dem Hintergrund der Personensicherheit
  • Entwicklung und Durchführung von Risikobeurteilungen
  • Beschaffung aller CE-kennzeichnungsrelevanten Informationen
  • Zuarbeit für die technische Dokumentation
  • Koordination von normrelevanten, technischen Prüfungen
  • Recherche und Verteilung von sicherheitstechnisch relevanten Normen- oder Gesetzesänderungen durch interne Schulungen der Mitarbeiter in der Engineering-Abteilung
  • Berechnung des erreichten Performance-Levels von Schaltungen und Auswertungen mit dem in der Risikobetrachtung geforderten Performance-Level
  • Ausstellen der EG-Konformitätserklärung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität/FH) oder vergleichbare technische Ausbildung, vorzugsweise in einem der folgenden Bereiche: Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik oder Mechatronik
  • Berufliche Erfahrungen in der CE-Koordination
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse über geltende Richtlinien und Standards (z.B.: Maschinenrichtlinie)
  • Kenntnisse und Erfahrungen zum Arbeiten im Reinraum
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit CAD-Software (bevorzugt Creo Parametrics bzw. WSCAD Suite), ERP-Software sowie MS-Office
  • Reisebereitschaft
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative, Kreativität, Selbständigkeit und Teamgeist
  • Systematisch-strukturierte, kosteneffiziente und zuverlässige Arbeitsweise
  • Vertrauenswürdiger Umgang mit sensiblen Unternehmensdaten
  • Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein

Ihre Chance:

  • Ein interessantes Arbeitsfeld in einem zukunftsträchtigen industriellen Umfeld
  • Eine kommunikative, respektvolle und familiäre Unternehmenskultur
  • Mitarbeit in einem motivierten und hilfsbereiten Team
  • Wertschätzung Ihrer Tätigkeiten
  • Offenheit für Ihre Ideen und Innovationen
  • Flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Zeitmodelle
  • Schulungen / Weiterbildungen
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Sozialleistungen (Betriebliche Altersvorsorge, Kita-Zuschuss, DVB-Jobticket, weitere finanzielle Zuwendungen und Freistellungen)
  • Modern und ergonomisch ausgestatte Arbeitsplätze (z.B. höhenverstellbare Schreibtische), Parkplätze, kostenfreie Getränke
  • Mitarbeiterevents

Sie haben sich in der Beschreibung wiedererkannt?
Dann warten Sie nicht länger und bewerben Sie sich jetzt unter:

jobs@fabmatics.com

Fabmatics GmbH
Human Resources
Zur Steinhöhe 1
01109 Dresden / Germany

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den unten stehenden Kontakt.